Das Wiederholungsspiel im Pokal gegen Hellas Bochum ging am 17.08.2022 mit 3:4 verloren.
Durch eine Unaufmerksamkeit in der ersten Spielminute ging Hellas in Führung. Doch durch einen Handelfmeter konnten wir schnell zum 1:1 ausgleichen. Doch Hellas nutze seine Chancen durch den schnellen Stürmer mit der Nummer Sieben und stellte zur HAlbzeit auf 1:3.
In der zweiten Halbzeit hatten wir dann den besseren Start und glichen zum 3:3 aus. Abermals der Stürmer mit der Nummer Sieben nutzte seinen Vorteil der Schnelligkeit aus und erhöhte zum 3:4. Alle Bemühungen unserer Mannschaft nutzen nichts, um den ersehnten Ausgleichstreffer zu erzielen.

Somit zieht Hellas Bochum in die nächste Runde des Kreispokals ein.