Durch die gesunkenen Inzindenzzahlen  in NRW ist es im Moment wieder möglich, ohne Corona-Testung, aber mit einer einfachen Rückverfolgbarkeit, ein vernünftiges Fussballtraining abzuhalten. Wir sind am Freitag, den 18.06.2021, mit einer lockeren Einheit gestartet. Die 15 Teilnehmer kamem, auch wegen der Witterung, ganz schön ins Schwitzen. Nun wird wieder im normalen Rythmus, also Mittwochs und Freitags 19:30 Uhr, trainiert. Durch ein hinterlegtes Hygienekonzept ist nun auch die Benutzung der Kabinen wieder möglich.

Hoffen wir auf eine weiterhin stabile Lage, damit der Fussball wieder in seinen geordneten Bahnen gespielt werden kann.