Nach einem Warm Up beginnen wir die beliebten Zonen Bauch,Bein, Po und natürlich auch die Arme und den Rücken zu tranieren. 

Kleingeräte, Matten sowie Stepper stehen uns zur Verfügung. Nach einem Cool Down gehen wir in die Enspannung und beenden 

motiviert das Training.